Rovy Starlings - Über Ihren Song „Alles könnt anders sein“.

June 14, 2023 - 941 Aufrufe
Podcast herunterladen

Über Roxy

Bereits mit 3 Jahren habe ich mich vor die 
gesamte Verwandtschaft gestellt und alle 
Kinderlieder geträllert, die ich kannte. 
Seit dieser Zeit wollte ich immer nur 
Sängerin werden. Meine ersten Songs 
schrieb ich mit 16.
Aber wie das bei den eigenen 
Kindheitsträumen nun mal so ist: 
das Leben kommt gerne dazwischen. 
Geld war knapp in meiner Kindheit und so 
konnte mich meine Familie leider weder 
zum Gesangs-, noch zum Klavierunterricht 
senden. 
Ich gebe zu, dass ich etwas neidisch auf meine Klassenkameraden war, die die 
Möglichkeiten besaßen, die mir versagt blieben.
Ich versuchte, meine Stimme auf eigene Faust zu trainieren, hatte aber das Gefühl, nicht 
weiterzukommen. Hatte ich irgendwo ein Vorsingen, war ich eingeschüchtert, weil mir 
die musikalische Bildung fehlte, die andere mitbrachten. So war es auch kein Wunder, 
dass ich die Termine regelmäßig vermasselte.
Nach der Schule tat ich also das einzig „Richtige“: ich nahm einen „normalen“ Job an und 
begann, Geld zu verdienen und meine Träume zu beerdigen.
Einen Traum zu Grabe zu tragen, ist allerdings eine ziemlich anstrengende Sache. 
Träume verfolgen einen, sogar Jahre und Jahrzehnte später. Schließlich begann ich 
erneut, Musik zu machen. Nahm sogar den lang ersehnten Gesangsunterricht. 
Vor etwa 2 Jahren kaufte ich mir endlich ein eigenes Klavier. Seither spiele ich beinahe 
jeden Tag.
„Am Ende des Tages bin ich nicht mehr bereit, 
vorzugeben, was ich nicht bin. Ich bin Sängerin und 
wollte nie etwas Anderes sein." 

Homepage rovystarlings.com 

FB-Seite:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100086516855604

Wir freuen uns sehr darüber Euch den tollen Titel  in unserer Rotation vorzustellen.