Ayliva

435 Aufrufe

Ayliva (* 1998 in Recklinghausen, bürgerlich Elif Akar) ist eine deutsche Musikerin mit türkischen Wurzeln.

Leben

Ayliva wuchs in Recklinghausen auf. Sie hat eine ältere Schwester und einen etwas jüngeren Bruder. Bereits seit frühester Kindheit musikalisch interessiert, begann sie mit zehn Jahren ihre ersten Stücke zu komponieren. Sie lernte Gitarre, Keyboard und Geige. Nach der Schule studierte sie erst Psychologie und Germanistik an der Universität in Bochum und später Soziale Arbeit.

Karriere

Im Oktober 2020 veröffentlichte sie auf Instagram eine Gesangshörprobe mit dem Titel Deine Heimfahrt. Tage später folgte ihre Hörprobe zu Plastik. Produziert wurde das Lied von Lukas Piano, welcher auch mit Rappern wie Samra zusammenarbeitet. Im Dezember 2020 erschien auf Instagram und TikTok ihre erste Hörprobe zu Deine Schuld. Auf letzterer Plattform veröffentlichte sie im Zuge dessen weitere Gesangsvideos, darunter ein Lied, in welchem sie sich kritisch zu Medien und der Politik äußert.

Im März 2021 brachte Ayliva bei dem Label Whiteheart Records einer Tochtergesellschaft der Warner Music Group ihre erste Single Deine Schuld heraus. Das Stück handelt von toxischen Beziehungen. Das Musikvideo beginnt mit einer Sprachnotiz, in der ihr vermeintlicher Ex-Freund sie bedroht und die Veröffentlichung ihres Liedes verhindern will. Diesen Ausschnitt veröffentlichte sie zuvor bereits auf der Plattform TikTok, welcher dort viral ging, für große Aufmerksamkeit sorgte und dazu führte, dass zahlreiche andere Frauen mit Bildern und Videos über Gewalterfahrungen mit ihren Expartnern berichteten. Die Stimme wurde aus rechtlichen Gründen nachgesprochen, basiere laut ihren Aussagen aber auf einer realen Sprachnotiz sowie der Song auf echten Erfahrungen mit ihrem Ex-Freund. Der Song erreichte Platz 16 der deutschen Singlecharts.

Ihre zweite Single Wenn ich wein erschien im Juni 2021 und konnte sich auf Platz 31 der deutschen Charts platzieren. Im November desselben Jahres kam mit dem kanadischen Sänger Ali Gatie eine Neuinterpretation des Liedes mit dem Titel When I cry heraus, auf der sie auch einen zusätzlichen Part auf Englisch beisteuert. Ihren dritten Charterfolg erlangte sie durch die Singleauskopplung Schmetterlinge. Der Refrain des Liedes ist in arabischer Sprache vorgetragen, während die Strophen auf Deutsch sind.

Im Juni 2022 trat sie als Support Act bei der Welttournee von Alicia Keys in den deutschen Arenen in Berlin und Mannheim vor jeweils mehr als 15.000 Zuschauern auf. Mit ihrer Band spielte sie hier jeweils eine 30-minütige Auswahl ihrer Songs.

Nach diversen Singleauskopplungen mit deutschsprachigen Rappern und Sängern veröffentlichte sie im Juli 2022 ihr erstes Studioalbum Weißes Herz, welches auf Platz 6 in den deutschen Albumcharts landete.

Die Single Bei Nacht stieß ein halbes Jahr nach Release bis auf Platz 13 der deutschen Charts vor, ihre bis dato beste Platzierung in den Singlecharts.

Anfang Januar 2023 kam die Videosingle Sie weiß mit dem deutschen Rapper Mero heraus. Das Lied konnte sich zwei Wochen lang auf Platz 1 der deutschen Singlecharts platzieren und neun weitere Wochen in den Top Drei.

Diskografie

Studioalben

Einzelnachweise

Source : Wikipedia